Exzellente Praxis

«Wir sind ein Paar und das ist wahr – wir sind ein Paar und was ist wahr …?»

Ziel dieses Seminartages ist es, in der Liebe zu lernen, sich zunehmend besser zu verstehen, neue Entscheidungen zu treffen, über Unausgesprochenes zu reden und den Humor in der Beziehung zu erhalten. Wir werden die gemeinsame Sprache mit Kommunikationskonzepten der Transaktionsanalyse weiter fördern und Sie werden Anregungen für einen lebendigen Alltag in der Paarbeziehung mit nach Hause nehmen. Die Teilnehmenden werden Gelegenheit haben, sich mit anderen Frauen und Männern und mit anderen Paaren auszutauschen und sich gegenseitig zu inspirieren.

Thema «Ordnung»

Inhalte: Vom Geben und vom Nehmen, vom Einnehmen des angemessenen Platzes, Wohlwollen füreinander, Ausgleich als Chance

Thema «Familie»

Inhalte: Systemische Zusammenhänge, Gestaltung des Alltags, gemeinsame und individuelle Werte, Illusionen und Wirklichkeiten

Thema «Treue»

Inhalte: Freiheit und Abhängigkeit in der Liebe, individuelle Räume und individuelle Grenzen, Beziehungs-Ich und individuelles Ich, Treueverträge

Teilnehmende

Interessierte Paare, die gemeinsam innehalten wollen, um in Beziehung und Bewegung zu bleiben, oder interessierte Einzelpersonen, die sich mit der Thematik auseinandersetzen und für ihre Beziehung Erkenntnisse gewinnen wollen.

Organisation und Durchführung
Leitung Benno Greter und Margot Ruprecht
Datum 9. Februar 2019
Zeit 8.35 bis 19.00 Uhr
Kosten für Einzelpersonen:
Fr. 270.–
für Paare:
Fr. 390.–